Click here to Skip to main content
Click here to Skip to main content
Articles » Languages » C# » General » Downloads
 
Add your own
alternative version
Go to top

High-Performance Timer in C#

, 29 Jul 2002
A C# class to provide exact time measurement in your applications.
highperformancetimersource.zip
App.ico
HighPerformanceTimer.csproj.user
using System.Reflection;
using System.Runtime.CompilerServices;

//
// Allgemeine Informationen �ber eine Assembly werden �ber folgende Attribute 
// gesteuert. �ndern Sie diese Attributswerte, um die Informationen zu modifizieren,
// die mit einer Assembly verkn�pft sind.
//
[assembly: AssemblyTitle("")]
[assembly: AssemblyDescription("")]
[assembly: AssemblyConfiguration("")]
[assembly: AssemblyCompany("")]
[assembly: AssemblyProduct("")]
[assembly: AssemblyCopyright("")]
[assembly: AssemblyTrademark("")]
[assembly: AssemblyCulture("")]		

//
// Versionsinformationen f�r eine Assembly bestehen aus folgenden vier Werten:
//
//      Hauptversion
//      Nebenversion 
//      Buildnummer
//      Revision
//
// Sie k�nnen alle Werte oder die standardm��ige Revision und Buildnummer 
// mit '*' angeben:

[assembly: AssemblyVersion("1.0.*")]

//
// Um die Assembly zu signieren, m�ssen Sie einen Schl�ssel angeben. Weitere Informationen 
// �ber die Assemblysignierung finden Sie in der Microsoft .NET Framework-Dokumentation.
//
// Verwenden Sie folgende Attribute, um festzulegen welcher Schl�ssel verwendet wird. 
//
// Hinweis: 
//   (*) Wenn kein Schl�ssel angegeben ist, wird die Assembly nicht signiert.
//   (*) KeyName verweist auf einen Schl�ssel, der im CSP (Crypto Service
//       Provider) auf Ihrem Computer installiert wurde. KeyFile verweist auf eine Datei, die einen
//       Schl�ssel enth�lt.
//   (*) Wenn die Werte f�r KeyFile und KeyName angegeben werden, 
//       werden folgende Vorg�nge ausgef�hrt:
//       (1) Wenn KeyName im CSP gefunden wird, wird dieser Schl�ssel verwendet.
//       (2) Wenn KeyName nicht vorhanden ist und KeyFile vorhanden ist, 
//           wird der Schl�ssel in KeyFile im CSP installiert und verwendet.
//   (*) Um eine KeyFile zu erstellen, k�nnen Sie das Programm sn.exe (Strong Name) verwenden.
//       Wenn KeyFile angegeben wird, muss der Pfad von KeyFile
//       relativ zum Projektausgabeverzeichnis sein:
//       %Project Directory%\obj\<configuration>. Wenn sich KeyFile z.B.
//       im Projektverzeichnis befindet, geben Sie das AssemblyKeyFile-Attribut 
//       wie folgt an: [assembly: AssemblyKeyFile("..\\..\\mykey.snk")]
//   (*) Das verz�gern der Signierung ist eine erweiterte Option. Weitere Informationen finden Sie in der
//       Microsoft .NET Framework-Dokumentation.
//
[assembly: AssemblyDelaySign(false)]
[assembly: AssemblyKeyFile("")]
[assembly: AssemblyKeyName("")]

By viewing downloads associated with this article you agree to the Terms of Service and the article's licence.

If a file you wish to view isn't highlighted, and is a text file (not binary), please let us know and we'll add colourisation support for it.

License

This article, along with any associated source code and files, is licensed under The Code Project Open License (CPOL)

Share

About the Author

Daniel Strigl

Austria Austria
No Biography provided

| Advertise | Privacy | Mobile
Web02 | 2.8.140916.1 | Last Updated 30 Jul 2002
Article Copyright 2002 by Daniel Strigl
Everything else Copyright © CodeProject, 1999-2014
Terms of Service
Layout: fixed | fluid